Wie rekrutieren wir unsere neuen Auszubildenden und dualen Studenten?

Die Situation war Mitte März schnell klar – wir können unsere Bewerber zurzeit leider nicht persönlich treffen. Nur wie lernt man sich am besten kennen? Wie finden wir raus, ob wir zueinander passen? Wir sind auch weiterhin auf der Suche nach neuen Targobankern, die 2021 bei uns ins Berufsleben starten möchten, also musste schnell ein neuer Weg gefunden werden.

Unser neuer Bewerbungsprozess

Die ersten Schritte sind gleich geblieben, der Bewerber schickt uns seine Bewerbungsunterlagen per Email oder lädt diese auf unserer Karriereseite hoch. Damit wir uns ein umfassendes Bild machen können, wird der Bewerber dann zu unserer digitalen TARGOBANK Tour eingeladen. Die TARGOBANK Tour kann der Bewerber entspannt Zuhause absolvieren und in einem spielerischen Kontext den Arbeitsalltag eines Auszubildenden oder dualen Studenten kennenlernen. Ganze nebenbei löst er dabei ein paar sprachliche und mathematische Aufgaben.

Das Ergebnis der TARGOBANK Tour und die Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt? Dann wäre jetzt ein persönliches Kennenlernen dran gewesen – geht zurzeit leider nicht. Dafür nehmen wir uns Zeit am Telefon 🙂 . Wir führen ein Gespräch um zu schauen, ob wir zueinander passen.

Bewerbungen in Coronazeiten

Jetzt wird es persönlich

Wenn unser erstes Telefongespräch gut gelaufen ist, geht es zu einem digitalen Kennenlernen per Skype. Hier bekommt die TARGOBANK ein Gesicht – jetzt können wir uns endlich einmal sehen. In 60 bis 90 Minuten hat der Bewerber die Möglichkeit, sich einmal vorzustellen und in Rollenspielen zu zeigen, wie er sich z.B. ein Kundengespräch vorstellt. Natürlich hat der Bewerber auch die Möglichkeit, Fragen zur Ausbildung oder dem dualen Studium zu stellen.

Am gleichen Tag erhält der Bewerber direkt eine Rückmeldung, ob es mit einem Berufseinstieg bei uns klappt.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfohlene Artikel
Zur Werkzeugleiste springen