Ein Team, eine Mission – Zielgerade Azubifiliale

Die Azubi- Filiale ist in vollem Gang und mit unserem Motto sind wir tatsächlich voll durchgestartet.

Es ist eine absolut tolle Erfahrung alleine für eine ganze Filiale verantwortlich zu sein. Aber auch eine große Herausforderung. Es gibt so viel zu beachten! Zum Glück haben wir die Filialleiterin der Filiale Rheinhausen noch zur Unterstützung vor Ort und können ihr alle Fragen stellen, die verständlicherweise auftauchen oder uns einfach Tipps von ihr abholen.

Neben der Verantwortlichkeit eines jeden Einzelnen für seine Aufgaben, müssen die Teammeetings organisiert und durchgeführt werden, an den Telefonkonferenzen über aktuelle Themen wird teilgenommen und natürlich darf das Alltagsgeschäft nicht auf der Strecke bleiben. Im Gegenteil, dort wird richtig Gas gegeben!

Wir sind ein super Team, unterstützen uns gegenseitig, wo wir nur können und halten zusammen. Deswegen haben wir bis jetzt alles geschafft, was wir uns vorgenommen hatten und das bleibt hoffentlich in den letzten Tagen auch noch so 🙂

Auch der Lerneffekt ist nicht zu vernachlässigen! Dadurch dass wir gegenseitig bei den Gesprächen unserer Mitazubis zuhören, merken wir, welche Formulierungen unsere Kollegen benutzen oder wo jemand etwas besser macht. Andererseits hören die anderen auch bei einem selbst zu und geben anschließend ein Feedback. Dieses ist absolut hilfreich, denn oft sieht man kleine Fehler bei sich selbst nicht und nur wenn man darauf aufmerksam gemacht wird, kann man sich weiter verbessern.

Alles in einem macht es viel Spaß und ist eine Erfahrung, die wir bestimmt nicht so schnell vergessen werden 🙂 Schade, dass die zwei Wochen am Freitag schon vorbei sind!

So, jetzt heißt es die letzten Tage nochmal richtig Gas geben!

Liebe Grüße und bis bald

Krissi & Steven

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen