Krissis letztes Semester

Hallo zusammen,

mein sechstes und somit letzte Semester hat vor zwei Wochen begonnen. Am Ende des 5. Semesters konnten wir zwischen zwei Vertiefungen wählen, entweder Kredit- oder Vermögensvertiefung. Ich habe mich für die Kreditvertiefung entschieden, somit habe ich zurzeit ziemlich viele Vorlesungen über das Kreditgeschäft. Hierzu gehören zum Beispiel die Besicherungsmöglichkeiten eines Kredits oder auch das Krisenmanagement von Unternehmen. Aber auch altbekannte Fächer wie VWL, diesmal mit dem Schwerpunkt Umwelt- und Sozialpolitik, sind natürlich wieder im Vorlesungsplan. Neben weiteren Fächern, wie Bankcontrolling und Bilanzanalyse, bin ich ganz besonders gespannt auf das Fach Mitarbeiterführung, welches ab nächster Woche auf dem Plan steht.

In einem Monat muss ich die Seminararbeit, die ich über das Thema „Guerilla-Marketing in Banken“ geschrieben habe vor dem Kurs und zwei Professoren vorstellen – dieses Mal bekomme ich meine Aufgeregtheit hoffentlich in den Griff 😉 .

Und dann stehen auch schon fast die Klausuren an. In diesem Semester werden nicht nur die normalen schriftliche Prüfungen geschrieben, sondern auch eine mündliche Prüfung gehalten. In der mündlichen Prüfung werden von drei außenstehenden Personen die drei Themenblöcke Geschäftpolitik, Anlagebereich und Kreditbereich geprüft. In dieser Prüfung kann der gesamte Stoff aus dem Studium drankommen, weswegen ich jetzt schon nervös bin – aber da hilft nur eines und zwar gut vorbereitet zu sein… also lernen, lernen, lernen!!

Ich melde mich wenn ich alles überstanden habe 🙂 .

Eure Krissi

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen