Wenn der Duft von frisch gebrühtem Kaffee in der Luft liegt, macht mein Alltag eine kurze Pause.

Ich verbinde mit einem Tässchen Kaffee schlichtweg ein gutes Gefühl.
So oder so ähnlich empfinden wahrscheinlich viele Menschen.
In diesem Beitrag erwarten Dich acht meiner favorisierten Duisburger Cafès.

 

Folgendes Szenario eines normalen Büro-Vormittags kennst Du sicherlich auch:

Den ganzen Morgen starre ich bereits auf den flimmernden Bildschirm. Ich wühle mich durch meine Mail und versuche rasch zu antworten. Zwischendurch wird telefoniert, Kollegen erhalten Infos und auch Meetings verlangen nach meiner Anwesenheit.
Der Morgen fliegt nur so vorbei und zur Mittagszeit bin ich definitiv reif für eine entspannende Mittagspause.
Es gilt nun neue Kraft zu schöpfen, meinen Kopf wieder frei zu bekommen und etwas Schwung in den Körper zu bringen.
Hierzu bietet sich ein kleiner Mittags-Walk an der frischen Luft förmlich an.

 

Cafè-Mekka Duisburg
In Duisburg schossen in den letzten Jahren zahlreiche sehr schöne, teilweise sehr individuelle Cafés aus dem Boden.
Der Walk in der Mittagspause führt mich regelmäßig in solche Cafès. In entspannter Atmosphäre macht mein Büro-Alltag dort eine kurze Pause.

Die zwischenmenschliche Kontaktpflege wird in unserer schnelllebigen, digitalen Welt immer wichtiger, leider aber auch oftmals etwas vernachlässigt. Daher verbringe ich meine Cafè-Walks gerne in Gesellschaft von Arbeitskollegen, die ich auch auf der persönlichen Ebene sehr schätze.
Nach einem leckeren Kaffee, einem guten Gespräch und einer Sauerstoff-Dusche an der frischen Luft, bin ich für die zweite Hälfte meines Arbeitstages gut gerüstet.

 

Alle folgend aufgeführten Örtlichkeiten sind vom TARGOBANK Platz in Duisburg (Bahnhofsnähe) innerhalb von 10 Minuten fußläufig erreichbar. Nur zum  Copenhagen Coffee Lab solltest Du 15-20 Minuten einplanen.
Ich wünsche viel Spaß, gute Gespräche und eine ordentliche Portion Entspannung!

Euer Karsten

 

FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg 7

 

SIMPLY COFFEE, Moselstr. 43
Der Laden bietet eine sehr angenehme Atmosphäre und das schnelle WiFi lädt förmlich zu „Coworking–Sessions“ ein. Hier wird auch noch handgefiltert…

 

 

 

FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg 5

 

EVERGREEN, Wallstr. 20
Das Café Evergreen ist urgemütlicher, kleiner Laden, der intérieurmäßig irgendwo zwischen nordisch-kühl und „Oma-Girly-Look“ angesiedelt ist. Auch könnt Ihr den Kaffee handgefiltert bekommen.

 

 

FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg 1

 

CAFÉ GLÜCK, Obermauerstraße 39
Friseurladen, Verkaufsladen und Cafè in einem. Wirklich interessante Kombi – sollte man mal gesehen und erlebt haben…

 

 

FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg

 

CAFÉ FINO, Salvatorweg 6
Typisch italienisch und der Sitzbereich vor dem Laden ist regelmäßig ein kleiner HotSpot in Sachen „Sehen und gesehen werden“.

 

 

 

FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg 3

 

CONCEPT STORE, Kuhlenwall 20
In der gemütlichen Café-Ecke und dem stilvollen Restaurantbereich kann man frühstücken, mittagessen oder kleine Snacks genießen. Dazu werden im Laden handwerklich hergestellte Dinge angeboten.
FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg 4

 

COPENHAGEN COFFEE LAB, Martinstraße 51
Der Laden kann nicht nur Kaffee, sondern auch phantastisches Brot, Gebäck und natürlich auch Brötchen. Der etwas längere Fußweg lohnt sich für die Backwaren allemal.

 

 

 

FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg 2

 

CAFÉ POLLOK, Wallstraße 3
Die Ex-Profi-Tänzerin Birgit Pollok, hat sich hier selber ein wenig in den Look des Ladens einfließen lassen. Herausgekommen ist ein zauberhafter „Oma-Girly-Look“, leckerer Kaffee und tolle Speisen.
FEEL GOOD: Café-Walk in Duisburg 6

 

 

CAFÉ FABRICCA, Sonnenwall 14-20
Rustikal und dennoch modern angehaucht. Die im Laden ausgestellte Vespa unterstreicht den italienischen Charme dieses Laden natürlich. Kaffee und Snacks zu fairen Preisen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen