Fokus Personal

Hallo zusammen,

letzte Woche habe ich das Seminar „Fokus Personal“ in unserer Trainingsakademie in Radevormwald besucht. Ziel des Seminars war es, die Aufgaben der Personalabteilung näher kennen zu lernen

Das größte Thema während des Seminars war der Einstellungsprozess bei Auszubildenden. Und da ich selbst vor 2 Jahren noch Bewerber war, fand ich das Thema besonders spannend. Als erstes haben wir uns ein paar Beispiel-Bewerbungen angesehen und gelernt, auf welche Punkte man als Personaler besonders achtet.  In dem Moment denkt man natürlich zurück an seine eigene Bewerbung und merkt, was man so alles richtig oder auch falsch gemacht hat :).
Im nächsten Schritt haben wir das Assessment-Center aus Sicht des Personalers kennengelernt. Besonders interessant fand ich die Kriterien, welche zu einer Zu- oder auch Absage führen. Worauf man so alles achtet bei einem Bewerber, war mir vorher überhaupt nicht klar. Ein Fokus liegt zum Beispiel auf der Kundenorientierung, diese muss der Bewerber in einem Rollenspiel beweisen.

Mein persönliches Highlight des Seminars war das Planspiel am letzten Tag. In diesem haben wir einen gesamten Bewerbungsprozess simuliert. Angefangen beim Sichten der Bewerbungen, über das Telefon-Interview bis hin zum Assessment-Center mit anschließendem Vorstellungsgespräch. Die Rolle des Personalers zu übernehmen hat sehr viel Spaß gemacht und war eine sehr schöne Erfahrung für mich.

Jetzt freue ich mich aber wieder in meiner Abteilung Bereichsplanung & Projekte zu sein und dort wieder spannende Aufgaben zu übernehmen. Davon werde ich Euch bald wieder berichten.

Bis zum nächsten Mal

Euer Nermin

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen