Heute haben wir einen Stargast:-)

Anja Winkler berichtet von ihrer spannenden Zeit im „Durchstarterprogramm“ der TARGOBANK.

 

 

 

 

 

Am 1. August 2015 habe ich in unserem Dienstleistungscenter in Duisburg meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gestartet. Als im September 2017 meine Ausbilderin sagte, sie müsse mich dringend sprechen, dachte ich schon, irgendetwas ist vielleicht mit meiner Prüfungsanmeldung schiefgelaufen….

Stattdessen hatte sie aber tolle Neuigkeiten für mich: Ich war von meiner Führungskraft und meiner Ausbildungskoordinatorin für das Durchstarterprogramm nominiert worden. In diesem Programm bekommen die besten Azubis der TARGOBANK aus ganz Deutschland jedes Jahr die Möglichkeit, gemeinsam an bankweiten Projekten oder Initiativen zu arbeiten und anschließend ihre Ergebnisse dem Vorstand vorzustellen.

Eine super spannende, aber auch herausfordernde Aufgabe. Ich war schon hin- und hergerissen; schließlich stand im November meine schriftliche und im Januar dann meine mündliche Prüfung an.

Aber ich war auch stolz, dass ich nominiert worden war und dass man mir diese Aufgabe zutraute.

Im Oktober startete das Programm mit einem „Kickoff-Meeting“ in unserer Trainingsakademie in Radevormwald.

Dort habe ich meine „Mitstreiter“ – sechs Azubis aus dem Vertrieb und eine Kollegin aus der Hauptverwaltung kennengelernt. Wir verstanden uns alle von Anfang an so gut, dass ich jetzt in ganz Deutschland verteilt auf ein großes Netzwerk zurückgreifen kann.

Durch die Regionaldirektoren des Vertriebs waren im Vorfeld zwei Projekte für uns definiert worden. Gemeinsam mit vier Kolleginnen und Kollegen aus den Filialen sollte ich Ideen entwickeln, wie wir für unser neues Kundensegment „Geschäftskunden“ neue Interessenten gewinnen können.

Jede Gruppe bekam einen „Projektsponsor“ an die Hand- eine erfahrene Führungskraft der TARGOBANK, die uns methodisch aber auch fachlich unterstützte.

Die größte Herausforderung war die gemeinsame Bearbeitung der Präsentation und die Abstimmung mit unseren Sponsoren über die große Distanz hinweg – aber wir haben es geschafft, auch wenn es neben dem normalen Arbeitsalltag häufig stressig war.

Das Highlight des Durchstarterprogramms für uns alle war definitiv die Präsentation in der Hauptverwaltung vor unserem Vorstand. Wir reisten bereits einen Tag vorher an, um die Präsentation gemeinsam noch einmal zu proben, so dass wir am nächsten Tag zwar etwas aufgeregt, aber gut vorbereitet die Präsentation halten konnten. Die Vertreter des Vorstands, unsere Sponsoren und weitere Vertreter des oberen Managements nahmen unsere Ideen und Handlungsempfehlungen sehr offen auf, stellten viele Fragen und prüfen nun, was umgesetzt werden kann.

Im Anschluss an die Präsentation gingen wir noch gemeinsam mit unseren stolzen Sponsoren essen, so dass der Tag gelungen ausklang.

Es hat wirklich Spaß gemacht, tiefere Einblicke in Projekte der TARGOBANK zu bekommen und diese auch aktiv mitgestalten zu können. Außerdem konnten wir alle noch viel in den Bereichen Präsentation und Projektmanagement lernen- voneinander, miteinander, aber auch von unseren Sponsoren und den Organisatoren.

 

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen