Kamera läuft für die TARGOBANK Durchstarter

Wir sind gerade mit unseren diesjährigen Durchstartern in unserer Trainingsakademie in Radevormwald.
Durchstarter? Unsere Durchstarter sind ehemalige Azubis, die ihre Ausbildung gerade beendet haben und die über ihre komplette Ausbildung hinweg eine sehr gute Leistungen gezeigt haben. Die TARGOBANK möchte diese Top – Azubis mit dem Durchstarter Programm besonders fördern. Dieses Programm umfasst fünf Bausteine, bei denen die Teilnehmer sowohl theoretische Inhalte zu den Themen Projektarbeit, Präsentation und Zeitmanagement, als auch ein reales Projekt aus dem Vertrieb oder der Hauptverwaltung bearbeiten. Die Ergebnisse werden dann im Sommer dem Vorstand präsentiert. Also ein wirklich wichtiges Projekt 😉 .

Damit unsere Teilnehmer gut vorbereitet sind, sind wir diese Woche von Montag bis Mittwoch im Workshop „Erfolgreich präsentieren“. Denn vor einem Vorstand zu präsentieren, ist ja doch noch einmal etwas anderes, als vor der Schulklasse 😉 .

Unsere Durchstarter haben viele Tipps & Tricks zu den Themen bekommen, wie gestalte ich eine PowerPoint Präsentation, wie gehe ich mit Nervosität um und wie kann ich z.B. meine Zuhörer aktiv mit einbinden.

Damit sie das Gelernte auch direkt mal anwenden können, gibt es viele Übungssequenzen, in denen es heißt „Kamera läuft“. Die Durchstarter mussten z.B. eine Selbstpräsentation vor der Gruppe halten und wurden dabei gefilmt. Dann gab es im Anschluss ein Feedback von der Gruppe mit Verbesserungsvorschlägen. Um das Gelernte zu festigen üben wir kontinuierlich weiter vor der Kamera.

„Vorher hatte ich doch ziemlich Respekt davor, vor der Gruppe zu stehen und etwas zu präsentieren. Aber durch wirklich einfache Tricks, wie z.B. anstatt immer wieder „ähm“ zu sagen eine Pause einzulegen, habe ich direkt an Sicherheit gewonnen“  sagt H. Hollands.

Jetzt steht einer erfolgreichen Präsentation vor dem Vorstand nicht mehr viel im Wege!

Wir werden Euch berichten, wie es gelaufen ist!

Eure Sarah

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen