Mehr von Eileen

Hallo zusammen,

wie Ihr vor zwei Wochen sehen konnten, bin ich die „Neue“ auf dem Azubi-Blog. Heute erzähle ich Euch ein bisschen mehr über mich, damit Ihr auch wisst, wer Euch hier ab jetzt schreibt 🙂 .

Ich bin 21 Jahre alt und duale Studentin in der Hauptverwaltung der TARGOBANK. Mein Heimatort ist Voerde am Niederrhein, von wo aus ich jeden Tag nach Düsseldorf pendle.

Ich habe mein Abitur 2013 gemacht und mich danach dazu entschlossen, an einer staatlichen Uni zu studieren. Gemeinsam mit meiner besten Freundin bin ich nach Siegen gezogen und habe ein Studium in BWL begonnen. Schnell war klar: Das ist nicht das, was ich die nächsten Jahre machen möchte. Da für mich schon länger fest stand, dass ich mir einen Arbeitsplatz in einer Personalabteilung gut vorstellen konnte, habe ich mich bei vielen Unternehmen beworben, die ein Duales Studium in dem Bereich anbieten. Nach vielen Bewerbertagen und Gesprächen gefiel mir die TARGOBANK am besten, und bis heute bereue ich meine Wahl absolut nicht 🙂 .

Mein duales Studium habe ich am 01.08.2014 begonnen, jetzt starte ich schon ins dritte Semester.

Meine Woche setzt sich aus zwei Tagen Uni und drei Tagen Arbeiten zusammen. Der Studiengang an der FOM (Fachhochschule für Ökonomie und Management) nennt sich Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaftslehre. Meinen Praxisteil absolviere ich zurzeit in der Ausbildungsabteilung. Jetzt sitze ich quasi auf der anderen Seite, also dort, wo auch ich damals meine Bewerbung hingesendet habe.

Die erste Zeit hier in der TARGOBANK war für mich schon sehr spannend. Ich habe viel erlebt, viele neue Leute kennen gelernt und ich freue mich auf die nächsten Jahre meines dualen Studiums, von denen ich Euch hier berichten werde.

Bis bald!

Eure Eileen

1 Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Agentur Junges Herz
    2. Juli 2015 um 07:57 Uhr

    Hallo Eileen,

    schöner Beitrag. Wir würden uns freuen, wenn du zu gegebener Zeit etwas über FOM schreiben könntest. Hintergrund: Wir beschäftigen uns beruflich mit Recruiting und sind immer an der Qualität der Unis und Hochschulen interessiert. Zur FOM haben wir bisher viel Positives gehört.

    Details wären toll. 🙂

    Grüße

Zur Werkzeugleiste springen