Nermin berichtet Euch über seine ersten Erfahrungen in der Berufsschule.

TARGOBANK-BLOG-Polaroid-Arbeitsplatz-555x768px

Hallo zusammen,

ich freue mich, Euch heute etwas über meinen ersten Schulblock zu berichten. Von März bis Juni war ich im Willy-Brandt-Berufskolleg in Duisburg und ich war vorher ganz schön aufgeregt 🙂 . Nicht nur, weil meine Schulzeit schon über zwei Jahr zurück lag, sondern auch, weil ich gespannt war, wie wir als neuer Ausbildungsgang starten.

Im letzten Jahr wurde aus den drei Ausbildungsberufen „Bürokaufmann/frau“, „Kaufmann/frau für Bürokommunikation“ und „Fachangestellter für Bürokommunikation“ der Ausbildungsberuf „Kaufmann/frau für Büromanagement“ und wir sind jetzt der erste Jahrgang in der Schule mit diesem neuen Berufsbild. In der Schulpraxis heißt das jetzt für uns, dass es frühere Schulfächer wie z.B. BWL, VWL und Bürowirtschaft nicht mehr gibt. Heute gibt es nur noch drei Hauptfächer. Diese heißen: „Büroprozesse“, „Geschäftsprozesse“ und „Steuerung und Kontrolle“. Jedes Fach haben wir bei drei verschiedenen Lehrern. Ihr könnt euch vorstellen, wie verwirrend das war, und nicht nur für uns, auch für die Lehrer war es eine ganz neue Situation.

Besonders gefreut hat mich, dass meine Azubikollegen mit mir in einer Klasse sind und auch die anderen Mitschüler sehr nett sind. Die anfängliche Eingewöhnung sowohl der Schüler als auch der Lehrer hat super geklappt und die Klausuren habe ich zum Glück auch alle ganz gut gemeistert. Ich kann also sagen, mein erster Schulblock war ein voller Erfolg 🙂 .

Jetzt freue ich mich wieder an meinem Arbeitsplatz zu sitzen. Was ich hier so erlebe, werde ich Euch beim nächsten Mal erzählen.

In diesem Sinne – tschüss und bis zum nächsten Mal

Euer Nermin

 

 

 

4 Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. 2. Juli 2015 um 21:01 Uhr

    Hallo Nermin,

    guter Artikel. Spannend wäre auch mal ein Beitrag, wie ihr mit Kunden umgeht. 🙂

    Grüße

    1. Nermin
      20. August 2015 um 10:57 Uhr

      Hallo,

      Danke 🙂 Einen Artikel der sich mit Kundenumgang befasst wird es bestimmt bald von einem meiner Kollegen aus der Filiale geben.

      Grüße
      Nermin

  2. Jill M.
    20. August 2015 um 10:09 Uhr

    Nermin!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog! Schöner Text und weiter so 🙂

    1. Nermin
      20. August 2015 um 10:58 Uhr

      Danke Jill 🙂
      Schön, dass dir der Beitrag gefallen hat.

      Grüße
      Nermin

Zur Werkzeugleiste springen