© rawpixel auf pixabay

Wir sind Leon und Cinzia, Auszubildende im 2. Lehrjahr, und Alina, duale Studentin im 4. Semester. Wir möchten euch einen kurzen Einblick geben über das, was wir in unserem ersten Jahr alles erlebt haben.

Gemeinsamer Start

Am 1. August 2017 haben wir uns alle zum ersten Mal gesehen. Wir wurden sehr herzlich von einer Auszubildenden aus dem dritten Lehrjahr in der Zentrale in Mainz empfangen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen und einer Vorstellungsrunde konnten wir die anderen Azubis näher kennen lernen. Die Präsentationen über das Unternehmen, das Studium und die Ausbildung durften natürlich auch nicht fehlen. Nach einer Hausführung und einem Treffen mit dem Vorstand wurden wir in unsere Fachabteilung gebracht. Wir haben einen Azubi-Guide bekommen in dem das Haus vorgestellt und der Ablauf der nächsten Tage nochmal aufgeführt wurde, was uns in der nächsten Zeit sehr weitergeholfen hat. Auch in der folgenden Woche saßen wir immer wieder in verschiedenen Meetings zusammen und konnten so alles besprechen, was uns auf dem Herzen lag.

Berufsschule für die Azubis

Zwei Wochen später war schon der erste Schultag. Unser Stundenplan besteht aus Berufsbezogenen Fächern wie zum Beispiel Textverarbeitung, Personalwesen, Marketing, Sozialkunde, Religion und Deutsch. Wir haben keinen Blockunterricht, sondern wochenweise ein oder zwei Tage Schule. So verliert man die Themen nicht aus den Augen und die Woche ist sehr abwechslungsreich.

Universität für die Dualen Studenten

Die Uni hat erst im November angefangen und so hatten wir genügend Zeit unsere Abteilungen bei der täglichen Arbeit zu Unterstützen. Für uns drei Duale Studenten fing eine sehr spannende Zeit an, da wir für die Theoriephase nach Mannheim, in die Nähe der DHBW gezogen sind. Durch die dreimonatigen Blockphasen ist jede Zeit sehr intensiv, da man sich entweder voll auf die Uni oder auf die Arbeit konzentrieren kann. Ein normaler Uni Tag geht ungefähr von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr und besteht aus zwei Vorlesungen. Aber man hat auch immer mal einen halben Tag oder Tag frei um sich für die Klausuren vorzubereiten oder Mannheim zu erkunden. Zu unseren Vorlesungen gehören viele Wirtschaftsrelevante Fächer, wie VWL oder BWL. Es gibt aber auch einige Vorlesungen die speziell auf unseren Arbeitsalltag eingehen.

Gemeinsame Highlights

Ein Highlight  in diesem Jahr war unser Sommerfest am Mainzer Rheinstrand. Hier konnten wir in entspannter Strandatmosphäre die Aussicht und das gute Wetter genießen. Auch die jährliche Azubi-Weihnachtsfeier ist eine schöne Gelegenheit sich mal im privaten zu treffen.

Ausflug

Am 31.07.2018 war unser erstes Jahr dann auch schon zu Ende. Wir Auszubildenden und duale Studenten können voller Stolz sagen, dass es ein erfolgreiches Jahr war.

 

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen