Unsere Azubis aus dem dritten Lehrjahr stecken aktuell in einer ganz besonderen Phase ihrer Ausbildung – der Azubi-Filiale.

Das bedeutet, dass die Azubis eines Bereiches für zwei Wochen die Führung einer Filiale und alle damit verbundenen Aufgaben übernehmen.
Die Auszubildenden betreuen also nicht nur ihre Kunden, sondern sie organisieren auch sämtliche Abläufe in der Filiale eigenständig. Jeder Azubi ist während dieser Zeit für einen eigenen Bereich verantwortlich.

Wir wollen unseren Azubis damit die Möglichkeit geben, früh Verantwortung zu übernehmen, selbständig zu arbeiten und ihre Ausbildungsinhalte aktiv anzuwenden. So können sie durch diese Erfahrung noch mehr lernen und wachsen.

 

Unsere Azubi-Filialen

Stehend von links: Anna Blaurock (FLL 170), Yasemin Yaman, Ferris Pressburger, Bogdan Popa Knieend von inks: Caroline Eisele, Quoc Duy Truong

 

Natürlich lassen wir unsere Nachwuchsbanker dabei nicht ganz alleine. Sie werden die gesamte Zeit von einem Filialleiter oder einer Filialleiterin begleitet und unterstützt. Zudem werden die jungen Teams zuvor in speziellen Workshops von ihren Ausbildungskoordinatoren vorbereitet, die ihnen auch während der Azubi-Filiale unterstützend zur Seite stehen.

 

Wir haben unsere Ausbildungskoordinatorin Nicole Kaminski, die unsere Azubis aus den Bereichen Köln und Aachen betreut, einmal gefragt, wie ihre Azubi-Filialen im Juli so gelaufen sind:

„Die Azubis waren wirklich hoch motiviert und mit großem Engagement dabei. Schon die Vorbereitung war toll und hat mir großen Spaß gemacht. Als Ausbildungskoordinator begleiten wir die Azubis ja von Beginn an und sehen, wie sie während ihrer Ausbildung wachsen. Zum Ende der Ausbildung ist die Azubi-Filiale dann auch für uns immer ein Highlight. Es ist so schön zu sehen, was passiert, wenn man den Azubis möglichst viel Freiraum lässt und ihnen Vertrauen schenkt. Die Azubis nehmen das Vertrauen und den Freiraum während der Azubifiliale dankbar an, sie wollen und können zeigen, was in ihnen steckt und was sie alles in ihrer Ausbildung gelernt haben. Das zeigt uns immer wieder, dass unsere Azubis in der Lage sind, diese Verantwortung zu übernehmen und diese Herausforderung zu meistern. Wir hatten in beiden Bereichen aber auch große Unterstützung durch die beiden ‚echten‘ Filialleiterinnen Jana Sabelleck und Gül Kaya.“

 

Auch in anderen Bereichen sind die Azubi-Filialen bereits erfolgreich gelaufen.
Sie möchten auch einmal unsere Azubis während einer Azubi-Filiale erleben? Dann schauen Sie doch in einer unserer noch anstehenden Azubi-Filialen vorbei:

Vom 12.08.2019 – 23.08.2019 in:

– Filiale Bottrop, Pferdemarkt 4-5, 46236 Bottrop
– Filiale Rastatt, Poststr. 17, 76437 Rastatt

 

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen