Alle unsere Bank-Azubis erhalten im dritten Ausbildungsjahr die Chance, ihr gelerntes Wissen gemeinsam zu zeigen: Sie übernehmen die Führung einer Filiale und alle damit verbundenen Aufgaben. Das Azubiteam muss sich vorab viele Fragen stellen: „Wer übernimmt das Hauptkommando, wer ist für welche Aufgaben zuständig? Wie gestalten wir die Zeit?“

Auch unsere Azubis aus dem Raum München und Nürnberg stehen in den Startlöchern: ab dem 27. August übernehmen sie für knapp zwei Wochen die Regie in unserer Filiale in Ingolstadt.

Wir haben uns Azubi Krystian geschnappt und ihn gefragt, wie seine Mitkollegen und er sich auf diese besondere Zeit vorbereiten.

Wie bereitet Ihr Euch als Team auf Eure Azubifiliale vor?

Wir sind eine Gruppe von 11 Azubis und wir kommen aus unterschiedlichsten Filialen. Auch, wenn wir uns alle schon von vorherigen Trainings und Veranstaltungen kennen, war es wichtig, dass wir uns vor der Azubifiliale alle zusammensetzen. Bei unserem Kick-Off Workshop haben wir gemeinsam erarbeitet, wer welche Rolle übernehmen möchte und wie wir uns organisieren. Außerdem wollten wir ein Motto, das den Kunden in den Mittelpunkt stellt. So ist „Hollywood – bei uns ist der Kunde der Star“ entstanden.

Wie setzt Ihr das Motto „Hollywood“ denn um?

Wir haben uns viele Gedanken gemacht. Der Kunde soll schon beim Betreten der Filiale das Motto erleben. Wie wir das gestalten, möchte ich natürlich hier noch nicht verraten 🙂 – aber es wird definitiv spannend, deshalb schaut doch einfach mal bei uns vorbei!

Unsere Azubis übernehmen die Regie 1

Wie wurden die unterschiedlichen Positionen der Filiale aufgeteilt?

Alle konnte äußern, was sie gerne mal ausprobieren möchten. Jede Position in der Filiale ist wichtig und jetzt haben wir die Chance, in die unterschiedlichen Rollen zu schlüpfen. Wir haben uns deshalb auch darauf geeinigt, die Rolle der Filialleitung auf zwei Azubis aufzuteilen, so dass jeder der beiden Kollegen jeweils eine Woche unsere Azubifiliale als Filialleiter/Filialleiterin unterstützt.

Wir sind aber natürlich nicht komplett allein gelassen. Wir wurden bei der Vorbereitung schon von unseren Filial-Kollegen, unserer Ausbildungskoordinatorin und dem Filialleiter aus Ingolstadt unterstützt. Die beiden werden auch während der Azubifiliale vor Ort sein.

Unsere Azubis übernehmen die Regie 2

Worauf freuen Sie sich gemeinsam?

Wir freuen uns zu zeigen, was wir in den letzten zwei Jahren gelernt haben. Wir sind auch stolz darauf, dass die Bank uns so viel Vertrauen entgegenbringt. Die Azubifilialen der letzten Jahre haben gezeigt, wie toll die Azubis das machen und genau das möchten wir auch schaffen – den Kunden begeistern, aber natürlich auch unsere Ausbilder und Vorgesetzen. Außerdem freuen wir uns, diese Zeit gemeinsam zu erleben und als Team zusammenzuwachsen.

 

Danke Krystian, wir wünschen Euch eine tolle Azubifiliale und viel Erfolg!

P.S.: Ingolstadt liegt nicht in Ihrer Nähe? Dann schauen Sie doch in einer unserer anderen Azubifilialen im Zeitraum vom 13.08.- 24.08.18 vorbei:

Filiale Hagen, Mittelstr. 17, 58095 Hagen

Filiale Leverkusen, Wiesdorfer Platz 50, 51373 Leverkusen

Filiale Hattingen, Heggerstr. 29, 45525 Hattingen

Filiale Rastatt, Poststr. 17, 76437 Rastatt

Empfohlene Artikel

Azubi-Filiale

Philipp hat seine Azubi-Filiale gemeistert. Wie? Das lest Ihr heute hier.

Azubi-Filiale in Duisburg

Unsere Auszubildenden Bankkaufleute führen im dritten Lehrjahr eine Azubi-Filiale durch. Hierbei übernehmen die Azubis, die kurz vor Ihrer Abschlussprüfung stehen, eine komplette Filiale. Begleitet werden Sie von einem Filialleiter, der den Azubis die komplette Zeit beratend zur Seite steht. Die Verantwortung für ...

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen